Burnout Prävention

Erkennen Sie sich hier bei mehreren Punkten wieder?

  • Sie fühlen sich morgens erschöpft und „ausgebrannt“, daher fällt es Ihnen schwer zur Arbeit zu gehen.
  • Schwindende Konzentrationsfähigkeit und Kräfte.
  • Häufige Verspannungen, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen.
  • Erhöhte Reizbarkeit.
  • Stetiger Rückzug aus dem sozialen Umfeld.
  • Es fällt Ihnen schwer, in Zeiten von Veränderungen innere Widerstände und Talfahrten zu bewältigen.
  • Es fällt Ihnen schwer, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen.
  • Es fällt Ihnen schwer, neue Wege zu gehen.

Die oben genannten Symptome können die ersten Anzeichen eines Burnouts sein und beschleunigen seinen Fortschritt. Burnout ist ein schleichender und zerstörerischer Prozess. Dieser körperlichen und mentalen Erschöpfung kann frühzeitig entgegengewirkt werden.

Handeln Sie jetzt!